Navigation

 Besucherzähler
Online: 2
Heute: 19
Gestern: 110
Gesamt: 1105449
 Fachabteilungen - Brandschutzzug

Atemschutzwerkstatt | Brandschutzaufklärung | Brandschutzzug | Information- und Kommunikation
Gefahrgut | Kleiderkammer | Schlauchwerkstatt | Technische Einsatzleitung | Wasserrettung | Voraushelfer

Der 15. Brandschutzzug des Main-Kinzig-Kreises wurde im Jahr 2003 gegründet. Er entstanden aus der Umstellung des Katastrophenschutzes in Hessen.


Der Brandschutzzug wird als Stadtteilübergreifende Sonderaufgabe durch die Stadtteilwehr Hochstadt gestellt. Zu den Spezialgebieten des Brandschutzzuges gehören die Gebiete Hochwasser, Holzbau aus dem Wald, Deichbau, Absturz/Einsturz, Bergung aus schwierigem Gelände und Brand/Explosion. Diese werden in den einzelnen über das Jahr stattfindenden Übungen für den Ernstfall erprobt.



   Mitarbeiter in dieser Fachabteilung:





 Letzte Einsätze
Türöffnung
Tierrettung
Ölspur
Türöffnung
Wasser im Gebäude

 Sei dabei!!
Kai, ist für Ihre Sicherheit dabei.

 Zufallsbild



 Wetterinfo
Glatteisgefahr
Temp. -7 °C
gefühlt 8.8 °C
Wind 0 km/h
Windböe 5 km/h
Richtung NNO
Luftdruck 1035 mB
Regen 0 mm/h
Feuchte 89 %
Mainpegel 1.18 m
Stand 08:35 Uhr

 Suche
Feuerwehr Stadt Maintal - Impressum - Kontakt
Optimiert für Mozilla Firefox - 1152x864 - 32 Bit Farben - 0.137 sec - 21.01 08:36